Tiroler Obst

So wie bei vielen Produkten, kommt es beim Schnaps auf die Auswahl und Verarbeitung des Rohstoffes an. Für die Purnerweindl-Edelbrände dient erlesenes Obst als Ausgangsprodukt, welches auf den Feldern des Erbhofes in Rum angebaut wird.

Die Beschaffenheit des Obstes ist sehr stark von der Witterung abhängig. Nordtiroler-Edelobst zeichnet sich durch eine besondere Färbung und Qualität aus, wobei die Farbgebung einwandfrei dem Klima zuzuordnen ist.

Der Rumer Apfel erhält seine intensive Farbe durch die kühlen Nächte und die warmen Herbsttage.

Der Obstbau wird am Purnerweindl-Erbhof seit mehreren Jahren integriert betrieben. Das bedeutet, dass im Einklang mit der Natur und durch genaues beobachten der Nützlinge und Schädlinge produziert wird. Gespritzt wird daher nur, wenn Nützlinge und Schädlinge einander nicht mehr die Waage halten. Zum Einsatz kommen jedoch keine Gifte, sondern nützlingsschonende Mittel.

Auch Pilzkrankheiten  wie Schorf oder Mehltau müssen bekämpft werden, da der Verkauf von befallenem Obst nicht möglich ist.

Äpfelsorten am Purnerweindl-Hof

  • Boskoop
  • Idared
  • Elstar
  • Rubinola
  • Gravensteiner
  • Golden Delicious

Birnen

  • Kaiser Alexander Birne
  • Williamsbirne

Zwetschke

  • Südtiroler